OÖM 3. Runde, Auwiesen 24.05.2014

Auch aus dieser Runde gehen die Mannen des SK Vöest Judo siegreich hervor. Nach der 1. Runde war es zwar knapp, aber mit 6:5 waren wir doch in Führung. Die 2. Runde konnten wir deutlicher mit 7:4 für uns entscheiden, was in einem 13:9 Gesamtsieg für den SK Vöest endete und uns die vorläufige Tabellenführung einbringt. Der SK Vöest dankt allen Kämpfern für diese Leistung!

Auch bedanken wir uns bei den vielen Zuschauern die erschienen sind und uns anfeuerten. Der nächste Heimkampf findet in 3 Wochen am 14.06.2014 gegen den WAT Stadlau statt! Wir hoffen auch hier auf regen Besucherandrang.

Alle Ergebnisse: HIER

Mannschaft SK Vöest

 

Flyer Heimkampf:

Download

Maiaufmarsch 2014

Wie jedes Jahr nahm die SK Vöest Sektion Judo mit zahlreichen Trainern, Funktionären, Eltern, Schülern und Kämpfer am traditionellen Maiaufmarsch über die Landstraße zum Hauptplatz teil. Mit dabei war natürlich auch unser Mattenwagen auf dem Schüler und Kämpfer dem staunendem und jubelndem Publikum ihre Würfe zum Besten gaben. Am Hauptplatz wurde dann als krönender Abschluss noch ununterbrochen geworfen. 

Alle Fotos zum Event gibt's HIER

 

OÖM 2. Runde, Ebensee 26.04.2014

 

Am 26.04.2014 fuhr die Mannschaft des SK Vöest Judo nach Ebensee zum 1. Kampf der Saison (In der 1. Runde hatten wir das Freilos). Der starken Performance der Mannschaft aus der vorigen Saison wurden die Kämpfer voll gerecht. Nacht der 1. Runde waren die Mannen des SK Vöest bereits 8 zu 3 in Führung, und auch in der 2. Runde konnte sich dieser Trend zum finalen 16 zu 6 für uns fortsetzen. Wir gratulieren allen Kämpfern zu dieser tollen Leistung!

Alle Bilder zum Event: HIER

 

Österreichische Meisterschaft U16/21 Eisenstadt

Am Samstag und Sonntag den 5. und 6. April fand die Österreichische Meisterschaft U16/21 in Eisenstadt statt. Mit dabei waren 3 Starter vom SK Vöest Judo: Shamil Suleymanov (U16, -46 Kg), Ramazan Isaev (U21, -55 Kg) und Alexander Hamann (U21, +90Kg).

 

Unser einziger Starter am Samstag Shamil Suleymanov konnte alle seine Gegner bezwingen und wurde ERSTER, Gratulation!

Ramazan erreichte mühelos das Semifinale. Dort nutzte sein Langzeitgegner, Borchashvilli von den Galaxy Tigers, eine kurze Unaufmerksamkeit von Ramazan aus und siegte mit Ippon.

Trotzdem ein hervorragender dritter Platz in einer sehr starken Gruppe.

Alexander erkämpfte sich in seiner Gruppe den sehr guten dritten Platz. Und dass, obwohl er als 16-jähriger erst das erste Jahr bei den U18 Kämpfern (Jugend) ist.

 

Herzliche Gratulation an alle Kämpfer.

 

Allle Fotos zum Event: HIER

Sämtliche Ergebnisse U16: HIER

Sämtliche Ergebnisse U21: HIER

 

 

Am 09.02.2014 fanden die ASKÖ - Landesmeisterschaften in Pasching statt, natürlich war auch der SK Vöest mit von der Partie.

unsere Teilnehmer:

  • - 60kg Isaev Ramazan
  • - 73kg Aigner Alexander
  • + 90kg Hamann Alexander

Ramazan erledigte seine Vorrundenkämpfe in gewohnter souveräner Manier. Nach zwei schnellen Siegen, der Kampf um den Einzug ins Finale. Gegen den Welser Kämpfer brauchte er fast die ganze Kampfzeit. Ganz anders als im Finale. Kurz nach der gegenseitigen Verbeugung war es für seinen Reichraminger Gegner auch schon wieder vorbei. Ramazan gewann mit einem wunderbaren Ippon. Erster Platz und somit ASKÖ- Landesmeister 2014.

Auch bei Alex kam der Begriff „Blitzsieg“ zum Zug. Die Vorrundenkämpfe schnell und überlegen gewonnen. Der Kampf um den Einzug ins Finale auch kein Problem. Nur im Finale gegen einen Welser Kämpfer musste er, nach einem erstklassigen Fight, bei einem Armhebel abklopfen. Zweiter Platz und somit ASKÖ-Vizelandesmeister 2014.

Unser zweiter Alex verlor zwar die erste Begegnung gegen den späteren Landesmeister, nach einem engagierten Kampf, durch einen geschickten Konter seines Luftenberger Gegners. Er ließ sich dadurch aber nicht beirren und ging voll motiviert in den Kampf gegen seinen Langzeitgegner vom LZ Linz. Nach erbittertem Kampf und mit einer Yuko Wertung im Nachteil, gelang Alex ein so guter Festhalter (Yoko Shio Gatame), dass sein Gegenüber aufgeben musste. Zweiter Platz und somit ASKÖ-Vizelandesmeister 2014.

Fotos zum Event:

HIER

 

Bezirkscup Linz, Goetheschule 09.03.2014

Beim 1. Bezirkscup in der Goetheschule konnten sich unsere Nachwuchstalente wieder auszeichnen. Topmotiviert und bestens vorbereitet durch die Trainer Mayer Peter und Ban Bonnarith  konnten sich drei  Kämpfer nach tollem Einsatz sich für ihre guten Trainingsleistungen selber belohnen. Den 1. Platz holte sich erwartungsgemäß unser Toptalent Schamil Sulemanov. Zweite Plätze erreichten nach sehr starken Leistungen Preselmayr Manuel und Ban Kim Pascal.

Gesamt gingen für den SK Vöest 5 Kämpfer an den Start: 

Sulemanov Schamil      1.Platz
Preslmayer Manuel       2.Platz
Ban Kim Pascal            2.Platz
Schubert Larissa          5.Platz
Weber Phillip               7.Platz

 

KYU Turnier & Allgemeine LM Niederwaldkirchen, 25.01.2014

Am 25.01 fand das KYU Turnier und die allgemeine Landesmeisterschaft in Niederwaldkirchen statt. Alexander Hamann nahm an beiden teil und erkämpfte sich im KYU Turnier den 1. und auf der LM den 3. Platz.

Alexander Aigner und Meissner Lukas nahmen an der LM in den stark vertretenen Gewichtsklassen -73 und bis 81 Kg teil teil, konnten sich aber leider nicht platzieren.

Fotos zum KYU - Turnier: HIER

Fotos zur LM: HIER

 

Am 8. November 2014 richtet der SK Vöest Judo die 24. Internationalen österreichische Seniorenmeisterschaften (Hochofenturnier) aus: